Kategorien

ADAC Sommerreifentest: 16 Reifen der Dimension 225/40 R 18 im Test

ADAC motorwelt

02/2020 - ADAC motorwelt

Der ADAC testet jedes Jahr aufs Neue Sommer- und Winterreifen. In diesem Fall wurden 16 Modelle für die Fahrzeuge der unteren Mittelklasse in der Dimension 225/40 R 18 getestet. Wie sie sich schlagen lesen Sie hier.

"Ultra High Performance-Reifen nennt man die vom ADAC erstmals getesteten 18-Zoll-Reifen. Wurden die großen Reifen vor einigen Jahren vor allem von Tunern verbaut, sind sie inzwischen für leistungsstärkere Fahrzeugmodelle fast schon eine Normalgröße. Die früheren Nachteile solcher UHP-Reifen – wenig Nassgriff und viel Verschleiß – zeigen die Testmodelle mit dem Speedindex Y (bis 300 km/h) zum Glück nicht mehr. Doch gewisse Einschränkungen müssen ihre Nutzer trotzdem in Kauf nehmen."

1
Continental PremiumContact 6 225/40 R18 92Y

Continental PremiumContact 6 225/40 R18 92Y

2,1 - gut

»Im Test der Sommerreifen der Dimension 225/40 R 18 landet der Continental PremiumContact 6 225/40 R18 92Y ganz vorne im Ranking. Er macht bei trockener Straße einen guten Job, das Fahrverhalten ist aber nur befriedigend. Bremsen bei trockener Straße gelingt mit ihm sehr gut, aber auch beim Bremsen bei Nässe ist er eine sehr gute Wahl. Zudem lässt er sich bei Nässe sehr gut handhaben. Seine Abrollgeräusche sind aber hoch, gerade die Außengeräusche. Bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß erzielt der Reifen eine gute Bewertung.«

  • Bestnote auf Nässe (vor allem bei Bremsen und Handling)
  • Etwas lautes Aussengeräusch
  • Im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf trockener Fahrbahn
  • Trocken: 2,4 - gut
  • Nass: 1,7 - gut
  • Geräusch/Komfort: 3,6 - ausreichend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 82,63

9 Angebote

1
Michelin Pilot Sport 4 225/40 R18 92Y

Michelin Pilot Sport 4 225/40 R18 92Y

2,1 - gut

»Der Michelin Pilot Sport 4 225/40 R18 92Y ist ein guter und ausgewogener Reifen, welcher aber bei trockener Fahrbahn noch etwas besser ist als bei Nässe. Ist die Straße trocken, bietet er eine gute Fahrsicherheit und gutes Fahrverhalten. Bei Nässe ist das Verhalten bei Aquaplaning in Ordnung, das Handling prima. Bremsen kann der Reifen bei allen Wetterlagen sehr gut. Bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß ist er insgesamt eine gute Wahl, die Innen- und Außengeräusche sind aber wiederum nur befriedigend.«

  • Sehr ausgewogen
  • Besonders gut auf nasser und gut auch auf trockener Fahrbahn
  • Geringer Spritverbrauch
  • Trocken: 1,9 - gut
  • Nass: 2,0 - gut
  • Geräusch/Komfort: 2,9 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 92,18

11 Angebote

3
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 225/40 R18 92Y

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 225/40 R18 92Y

2,2 - gut

»Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 225/40 R18 92Y präsentiert sich ausgewogen. Bei trockener Fahrbahn bietet er durchweg gute Eigenschaften, vor allem bei den Themen Fahrsicherheit und Bremsen ist er eine sehr gute Wahl. Auch bei Nässe bremst er gut und lässt sich gut handhaben. Beim Aquaplaning und der Kreis- und Seitenführung könnte er jedoch etwas besser sein. Auch die Innen- und Außengeräusche sind nur befriedigend. Bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß wiederum ist der Sommerreifen eine gute Wahl.«

  • Sehr ausgewogen
  • Besonders gut auf trockener Fahrbahn
  • Gut auch auf Nässe
  • Geringer Spritverbrauch
  • Trocken: 1,7 - gut
  • Nass: 2,3 - gut
  • Geräusch/Komfort: 3,1 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 76,08

9 Angebote

3
Maxxis Victra Sport VS5 225/40 ZR18 92Y XL

Maxxis Victra Sport VS5 225/40 ZR18 92Y XL

2,2 - gut

»Der Maxxis Victra Sport VS5 225/40 ZR18 92Y ist ein sehr ausgewogener Reifen, welcher nur bei den Innen- und Außengeräuschen etwas besser sein dürfte. Bei Trockenheit zeigt er ein gutes Fahrverhalten und gute Fahrsicherheit, beim Bremsen ist er sogar sehr gut. Auch die Bremsleistung bei Nässe ist ordentlich, wobei auch das gute Nass-Handling als Stärke zu bewerten ist. Kraftstoffverbrauch und Verschleiß sind in einem guten Bereich.«

  • Sehr ausgewogen
  • Gut auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Relativ leises Innen- und Aussengeräusch
  • Trocken: 2,0 - gut
  • Nass: 2,2 - gut
  • Geräusch/Komfort: 2,8 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,4 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 67,45

6 Angebote

5
Nexen N'Fera Sport 225/40 R18 92Y XL

Nexen N'Fera Sport 225/40 R18 92Y XL

2,6 - befriedigend

»Die Stärken des Nexen N'Fera Sport 225/40 R18 92Y liegen bei trockener Fahrbahn. Hier zeigt er sich bei Fahrverhalten und Sicherheit gut, vor allem die sehr gute Leistung beim Bremsen ist als Stärke zu nennen. Bremsen kann man auch bei Nässe gut, ansonsten ist das Handling aber nur mäßig. Auch beim Innen- und Außengeräusch ist er nur befriedigend. Bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß ist dieser Reifen eine gute Wahl.«

  • Gut auf trockener Fahrbahn
  • Geringer Kraftstoffverbrauch
  • Etwas schwächer auf Nässe
  • Trocken: 2,2 - gut
  • Nass: 2,6 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 3,1 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 63,45

9 Angebote

6
Sava Intensa UHP 2 225/40 R18 92Y

Sava Intensa UHP 2 225/40 R18 92Y

2,7 - befriedigend

»Der Sava Intensa UHP 2 225/40 R18 92Y hat sich auf trockener Fahrbahn als bessere Wahl erwiesen als bei Nässe. Er zeigt sich auf trockener Straße sehr sicher und bietet gute Bremswege. Bei Nässe ist das Handling aber deutlich schwächer und auch bei den lauten Innengeräuschen ist er keine gute Wahl. Der Kraftstoffverbrauch ist überdurchschnittlich gering, auch die Verschleißeigenschaften sind gut.«

  • Bestnote beim Spritverbrauch
  • Besonders gut auch auf trockener Fahrbahn
  • Etwas schwächer auf Nässe
  • Trocken: 1,8 - gut
  • Nass: 2,7 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 3,1 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,6 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

69,31

1 Angebot

6
Vredestein Ultrac Vorti 225/40 R18 92Y

Vredestein Ultrac Vorti 225/40 R18 92Y

2,7 - befriedigend

»Bei Trockenheit ist er noch gut, bei Nässe etwas schwächer. Beim Bremsen ist der Reifen generell gut, das Fahrverhalten bei Trockenheit ist etwas schwächer, ebenso beim Handling bei Nässe. Die hohen Innengeräusche sind leider etwas hoch, die Außengeräusche aber gut. Gut ist auch der Kraftstoffverbrauch, wobei hier andere Modelle im Test deutlich besser sein. Die Verschleißeigenschaften sind gut.«

  • Noch gut auf trockener Fahrbahn
  • Etwas schwächer auf Nässe
  • Trocken: 2,5 - gut
  • Nass: 2,7 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 2,9 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,4 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

136,01

1 Angebot

8
Falken Azenis FK510 225/40 R18 92Y

Falken Azenis FK510 225/40 R18 92Y

2,9 - befriedigend

»Der Falken Azenis FK510 225/40 R18 92Y ist bei trockener Fahrbahn schwächer als bei Nässe. Ist die Strecke trocken ist das Fahrverhalten nur befriedigend, ebenso die Fahrsicherheit. Die Bremswege sind aber sowohl bei Trockenheit als auch Nässe gut. Das Nass-Handling ist gut, ebenso ist der Reifen bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß eine gute Wahl. Die Innen- und Außengeräusche dieses Reifens könnten jedoch geringer sein.«

  • Gut auf Nässe
  • Relativ schwach auf trockener Fahrbahn
  • Trocken: 2,9 - befriedigend
  • Nass: 2,4 - gut
  • Geräusch/Komfort: 3,0 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 70,84

8 Angebote

9
Bridgestone Potenza S001 225/40 R18 92Y

Bridgestone Potenza S001 225/40 R18 92Y

3,0 - befriedigend

»Ist die Straße trocken, dann ist der Bridgestone Potenza S001 225/40 R18 92Y eine gute Wahl. Der Reifen bietet ein sehr gutes Maß an Sicherheit und kurze Bremswege bei Trockenheit. Bei Nässe bietet er gute Eigenschaften bei Aquaplaning, überzeugt aber ansonsten wenig. Der Bremsweg ist vergleichsweise lang und das Nass-Handling ist nicht gut. Zudem stören hier die lauten Abrollgeräusche innen. Bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß erzielt dieser Reifen eine gute Bewertung.«

  • Trocken: 1,7 - gut
  • Nass: 3,0 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 3,5 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Verschleiß: 2,5 - gut

ab 85,96

8 Angebote

9
Kumho Ecsta PS71 225/40 R18 92Y

Kumho Ecsta PS71 225/40 R18 92Y

3,0 - befriedigend

»Insgesamt ist das Fahrverhalten des Kumho Ecsta PS71 225/40 R18 92Y bei Trockenheit nur befriedigend. Bei Fahrsicherheit reicht es knapp noch zu einem guten Ergebnis, beim Bremsen ist er gar sehr gut. Auch das Nass-Bremsen ist gut, beim Aquaplaning ist er ebenso gut. Auch sein Nass-Handling ist eine Stärke des Reifens. Positiv ist auch der geringe Kraftstoffverbrauch zu bewerten, der Verschleiß ist aber etwas hoch. Kritik gibt es zudem bei den hohen Abrollgeräuschen.«

  • Gut auf Nässe
  • Relativ hoher Verschleiß
  • Trocken: 2,4 - gut
  • Nass: 2,3 - gut
  • Geräusch/Komfort: 3,3 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Verschleiß: 3,0 - befriedigend

ab 61,18

8 Angebote

9
Nokian Powerproof 225/40 ZR18 92Y

Nokian Powerproof 225/40 ZR18 92Y

3,0 - befriedigend

»Der Nokian Powerproof 225/40 ZR18 92Y zeigt sich sowohl auf trockener als auch auf nasser Straße als eine insgesamt gute Wahl. Bei Trockenheit könnte das Fahrverhalten jedoch besser sein, bei Nässe die Eigenschaften bei Aquaplaning. Ansonsten sorgt der Reifen für gutes Bremsen und verbraucht nur wenig Kraftstoff. Die Verschleißeigenschaften sind jedoch etwas hoch, ebenso wie die Geräusche beim Abrollen dieses Reifens.«

  • Noch gut auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Relativ leise
  • Relativ hoher Verschleiß
  • Trocken: 2,4 - gut
  • Nass: 2,4 - gut
  • Geräusch/Komfort: 2,8 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Verschleiß: 3,0 - befriedigend

ab 65,56

6 Angebote

9
Pirelli P Zero Nero GT 225/40 R18 92Y

Pirelli P Zero Nero GT 225/40 R18 92Y

3,0 - befriedigend

»Der Pirelli P Zero Nero GT 225/40 R18 92Y ist ein Sommerreifen mit sehr guten Eigenschaften bei trockener Fahrbahn. Er lässt sich sehr präzise steuern und bietet ein hohes Maß an Sicherheit, die Bremswege sind sehr kurz. Aber auch bei Nässe ist er überdurchschnittlich gut. Auch hier sind die Bremswege prima, wobei vor allem das sehr gute Nass-Handling überzeugen kann. Dafür aber sind die Werte beim Kraftstoffverbrauch etwas hoch und auch verschleißt der Reifen vergleichsweise schnell.«

  • Absolute Bestnote auf trockener Fahrbahn (in allen Einzeldisziplinen!)
  • Besonders gut auch auf Nässe (vor allem beim Handling)
  • Relativ schwach bei Spritverbrauch und Verschleiß
  • Trocken: 1,3 - sehr gut
  • Nass: 1,8 - gut
  • Geräusch/Komfort: 2,9 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,7 - befriedigend
  • Verschleiß: 3,0 - befriedigend

ab 70,51

9 Angebote

9
Toyo Proxes Sport 225/40 R18 92Y

Toyo Proxes Sport 225/40 R18 92Y

3,0 - befriedigend

»Bei trockener Fahrbahn macht der Toyo Proxes Sport 225/40 R18 92Y durchweg einen guten Eindruck. Der Sommerreifen bietet hier ein gutes Fahrverhalten, eine gute Fahrsicherheit und bremst zudem gut. Bremsen tut er auch bei Nässe noch gut, das Handling bei nasser Fahrbahn ist aber deutlich schwächer. Hinzu kommen vergleichsweise hohe Abrollgeräusche, ebenso wie ein erhöhter Verschleiß. Auf den Kraftstoffverbrauch hat dieser Reifen vergleichsweise geringen Einfluss.«

  • Gut auf trockener Fahrbahn
  • Etwas schwächer auf Nässe
  • Relativ hoher Verschleiß
  • Trocken: 2,0 - gut
  • Nass: 2,8 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 2,9 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Verschleiß: 3,0 - befriedigend

ab 72,28

6 Angebote

14
Hankook Ventus S1 Evo3 K127 225/40 R18 92Y

Hankook Ventus S1 Evo3 K127 225/40 R18 92Y

3,1 - befriedigend

»Der Hankook Ventus S1 Evo3 K127 225/40 R18 92Y kann auf nasser Strecke nicht sonderlich überzeugen, wobei hier gerade das schwache Handling Kritik einstecken muss. Auf trockener Fahrbahn ist er dann aber deutlich besser, hier stimmen die Bremswege, das Handling und die Fahrsicherheit ebenso. Besonders lobend sind die geringen Einflüsse auf den Kraftstoffverbrauch, die lauten Innengeräusche durch das Abrollen des Reifens sind aber wiederum zu bemängeln.«

  • Trocken: 2,0 - gut
  • Nass: 3,1 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 3,4 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,8 - gut
  • Verschleiß: 2,5 -. gut

ab 74,50

8 Angebote

15
Cooper Tire Zeon CS8 225/40 R18 92Y

Cooper Tire Zeon CS8 225/40 R18 92Y

3,3 - befriedigend

»Mit dem Cooper Tire Zeon CS8 225/40 R18 92Y präsentiert sich ein eher mäßiger Sommerreifen, welcher im Test am hinteren Ende landet. Der Grund dafür sind seine Eigenschaften bei Nässe. Hier bremst er nicht sonderlich gut, hat leichte Probleme bei Aquaplaning und vor allem sein Handling ist bei nasser Fahrbahn schwierig. Auf trockener Straße ist er eine deutlich bessere Wahl und erzielt hier in allen Wertungskategorien eine gute Bewertung. Die hohen Innengeräusche wiederum sind kritikwürdig, bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß zeigt er sich unauffällig.«

  • Gut auf trockener Fahrbahn
  • Relativ schwach auf Nässe
  • Trocken: 2,0 - gut
  • Nass: 3,3 - befriedigend
  • Geräusch/Komfort: 3,2 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,5 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

ab 71,43

3 Angebote

16
Rotalla Setula S-Race RUO1 225/40 R18 92Y

Rotalla Setula S-Race RUO1 225/40 R18 92Y

3,6 - ausreichend

»Im Bereich Kraftstoffverbrauch und Verschleiß ist der Rotalla Setula S-Race RUO1 225/40 R18 92Y eine gute Wahl, kann aber sowohl bei trockener Fahrbahn als auch bei Nässe nicht mit seinen Eigenschaften überzeugen. Bei trockener Strecke ist er beim Bremsen gut, Fahrverhalten und Fahrsicherheit werden aber nur mit befriedigend gewertet. Noch schwächer ist dieser Reifen aber bei Nässe. Hier sind die Bremswege deutlich länger als bei den meisten Konkurrenten und auch das schlechte Handling kostet eine bessere Wertung.«

  • Geringer Spritverbrauch
  • Relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Trocken: 2,9 - befriedigend
  • Nass: 3,6 - ausreichend
  • Geräusch/Komfort: 2,8 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,6 - gut
  • Verschleiß: 2,0 - gut

213,93

1 Angebot