Kategorien

8 M.2-SSDs mit PCI-Express 4.0 im Test

Computer Bild

06/2021 - Computer Bild

Optisch lassen sich zwischen PCIe-3.0-Modellen und der neuesten Generation PCI3 4.0 kaum Unterschiede ausmachen. Auch sie sind so groß wie ein Kaugummistreifen, der Anschluss sieht exakt gleich aus. Der Unterschied liegt im Controller, welcher deutlich schneller unterwegs ist. Auch lassen sich über die Schnittstelle mehr Daten übertragen. Was acht aktuelle M.2-SSDs mit PCI3-4.0 tatsächlich können, verrät der Test von Computer Bild.

"Bei den M2.-SSDs mit PCIe-3.0-Anschluss war ebenfalls ein Modell von Samsung spitze - und zwar die 970 Evo Plus. Die fuhr auch gleich den Test- und den Preis-Leistungs-Sieg ein."

1
Western Digital Black SN850 1TB

Western Digital Black SN850 1TB

1,2 - sehr gut »Testsieger" , "Preis-Leistungs-Sieger«

»Die Western Digital Black SN850 ist eine besonders schnelle PCI-Express-4.0-SSD und erreicht neben der Samsung 980 Pro ebenso den Test-, aber aufgrund des selben Preises auch den Preis-Leistungs-Sieg. Sie ist sehr schnell beim Lesen von Daten, zumal kein Modell in diesem Testfeld schneller beim Schreiben ist. Auch bei der Programmbeschleunigung kann ihr niemand das Wasser reichen.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Sehr hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Schnellste PCIe-4.0-SSD
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Schnellste PCIe-4.0-SSD

ab 199,99

2 Angebote

2
Samsung 980 Pro 1TB M.2

Samsung 980 Pro 1TB M.2

1,2 - sehr gut »Testsieger" , "Preis-Leistungs-Sieger«

»Ebenso wie die Black SN850 von Western Digital erreicht die Samsung 980 Pro aufgrund der selben Testnote beim gleichen Preis den Testsieg und den Sieg in der Kategorie Preis-Leistung. Sie ist die schnellste beim Lesen von Daten, beim Schreiben auch. Auch die hohe Beschleunigung von Programmen gehört zu ihren Stärken.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Schnellste PCIe-4.0-SSD
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Schnellste PCIe-4.0-SSD
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Hohe Beschleunigung

ab 179,90

5 Angebote

3
Silicon Power US70 1TB M.2

Silicon Power US70 1TB M.2

1,5 - gut

»Die Silicon Power US70 kann am Ende nicht ganz mit den beiden Testsiegern mithalten und verpasst eine sehr gute Wertung im Test knapp. Dennoch handelt es sich hier um eine gute Wahl mit hohem Tempo beim Lesen und sogar sehr hohem Tempo beim Schreiben von Daten. Auch die hohe Programmbeschleunigung ist als Stärke zu nennen.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Sehr hohes Schreibtempo
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Hohe Beschleunigung

170,00

1 Angebot

4
PNY XLR8 CS3040 1TB

PNY XLR8 CS3040 1TB

1,5 - gut

»Die PNY XLR8 CS3040 landet auf dem vierten Platz im Test. Sie ist beim Lesen von Daten eine schnelle Wahl, nur die maximale Dauerttransferrate ist etwas langsam. Beim Schreiben hingegen legt sie durchweg eine sehr gute Performance an den Tag und überzeugt auch bei der Programmbeschleunigung.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Sehr hohes Schreibtempo
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Hohe Beschleunigung

187,42

1 Angebot

5
GigaByte Aorus NVMe Gen4 1TB

GigaByte Aorus NVMe Gen4 1TB

1,6 - gut

»Die GigaByte Aorus NVMe Gen4 landet im Mittelfeld des aktuellen Tests und macht unterm Strich eine gute Figur. Die maximale Dauertransferrate beim Lesen könnte etwas besser sein, das Lesetempo ist aber insgesamt gut. Sehr schnell ist sie zudem beim Schreiben von Daten und auch die hohe Beschleunigung bei Programmen ist ein Pluspunkt.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Sehr hohes Schreibtempo
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Hohe Beschleunigung

ab 183,38

6 Angebote

6
Patriot VP4100 1TB

Patriot VP4100 1TB

1,6 - gut

»Wie auch fast alle anderen PCI-4.0-Express-SSDs in diesem Testfeld, ausgenommen die beiden Testsieger, zeigt sich die Patriot VP4100 bei den Dauertransferraten etwas langsam. Das generell Tempo beim Lesen ist aber hoch und vor allem das Tempo beim Schreiben ist sehr gut. Auch die hohe Beschleunigung ist positiv aufgefallen.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Sehr hohes Schreibtempo
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Hohe Beschleunigung

ab 179,90

4 Angebote

7
Seagate FireCuda 520 SSD 1TB

Seagate FireCuda 520 SSD 1TB

1,6 - gut

»Beim Schreiben ist die Seagate FireCuda 520 SSD eine sehr schnelle Wahl. Auch beim Lesen macht sie einen guten Job, nur die Dauertransferraten könnten etwas höher sein. Abgesehen davon sorgt die Seagate FireCuda 520 SSD für eine hohe Beschleunigung bei Programmen.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Sehr hohes Schreibtempo
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Hohe Beschleunigung

ab 164,80

9 Angebote

8
XPG Gammix S50 Lite 1TB

XPG Gammix S50 Lite 1TB

2,1 - gut

»Auch wenn die XPG Gammix S50 Lite im Test ein gutes Gesamtergebnis einfährt, fällt diese M.2-SSD mit PCI-Express 4.0 etwas ab im Vergleich zur Konkurrenz. Sie bietet ein hohes Lese- und Schreibtempo, die maximale Dauertransferrate ist aber etwas schwach. Auch beschleunigt sie Programme nur etwas gering.«

  • Wie schnell liest die SSD Daten? Hohes Lesetempo
  • Wie schnell schreibt die SSD Daten? Hohes Schreibtempo
  • Wie hoch ist die Programmbeschleunigung? Etwas geringe Beschleunigung

ab 119,98

2 Angebote