Kategorien

Vier preiswerte Handys im direkten Vergleich

Computer Bild

12/2021 - Computer Bild

Früher musste man selbst für ein mittelmäßiges Handy ein halbes Vermögen über die Ladentheke wandern lassen. Heutzutage sieht die Sache anders aus, günstige und gleichzeitig brauchbare Handys gibt es mittlerweile zuhauf. Die Zeitschrift Computer Bild hat vier günstige Smartphones von drei Herstellern getestet. Auf dieser Seite erfahren Sie, welches Modell den Vergleichstest für sich entscheiden konnte.

"Wer für sein Smartphone nicht viel ausgeben will, muss das auch nicht mehr. Schon für rund 100 Euro gibt es heute erstaunlich viel Handy – wenn man mit ein paar Kompromissen leben kann. Aber ist es da nicht doch besser, ein paar Euro mehr zu investieren? COMPUTER BILD hat vier günstige Geräte getestet und verrät, wer das beste Gesamtpaket bietet..."

1
Xiaomi Poco M3 64GB Poco Yellow

Xiaomi Poco M3 64GB Poco Yellow

3,00 - befriedigend »Testsieger & Preis-Leistungs-Sieger«

»Das Poco M3 macht einen etwas bulligen Eindruck, liegt aber durch sein griffiges Gehäuse gut in der Hand. Im Alltag zeigt es eine unkomplizierte Handhabung, allerdings bringen aufwendige Anwendungen, wie zum Beispiel 3D Spiele, die CPU ganz schön ins Schwitzen. Leider gibt es hier keinen NFC-Chip, sodass man mit diesem Handy nicht kontaktlos an der Supermarktkasse zahlen kann.«

  • Überragende Ausdauer
  • brauchbare Kamera
  • Geringes Arbeitstempo
  • kein NFC
  • Wie hoch sind Arbeits- und Bedientempo? - Magere Leistung, Bedienung okay (Note 3,7)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? - Überragende Ausdauer, Laden lahm (Note 2,5)
  • Wie gut sind die Kameras? - Bei guter Beleuchtung ordentlich (Note 3,0)
  • Wie gut ist der Bildschirm? - Scharfes, aber etwas dunkles Bild (Note 3,3)
  • Wie gut sind Ausstattung und Wertigkeit? - Kein NFC (Note 3,0)
2
Xiaomi Redmi 9 32GB Ocean Green

Xiaomi Redmi 9 32GB Ocean Green

3,2 - befriedigend

»Beim Redmi 9 von Xiaomi können sich Käufer auf ein scharfes und vor allem schön großes Display freuen. Von der Schärfe hat man allerdings nichts, wenn man es mit Sonneneinstrahlung zu tun hat, da die Strahlkraft des Bildschirms nicht wirklich hoch ist. Für den Alltag reicht die Performance durchaus aus aber Zocker schauen hier mangels starker Performance meist in die Röhre.«

  • Sehr gute Ausdauer
  • griffige Rückseite
  • Geringes Arbeitstempo
  • kein NFC
  • Wie hoch sind Arbeits- und Bedientempo? - Magere Leistung, Bedienung okay (Note 3,7)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? - Sehr gute Ausdauer, Laden lahm (Note 2,6)
  • Wie gut sind die Kameras? - Okay am Tag, mies bei Nacht (Note 3,1)
  • Wie gut ist der Bildschirm? - Scharfes, aber dunkles Bild (Note 3,4)
  • Wie gut sind Ausstattung und Wertigkeit? - Kein NFC (Note 3,5)

ab 112,90

7 Angebote

3
Samsung Galaxy M11 32GB Black

Samsung Galaxy M11 32GB Black

3,4 - befriedigend

»Das in verschiedenen Varianten erhältliche Galaxy M11 vom südkoreanischen Hersteller Samsung geht relativ günstig über die Ladentheke, sodass es klar ist, dass hier und da gespart wurde. Ganz besonders stark merkt man das zum Beispiel bei den Fotos, sodass man hier keine all zu gute Qualität erwarten sollte. Dafür ist hier aber ein NFC-Chip mit an Bord, man kann also mit diesem Handy kontaktlos an der Supermarktkasse zahlen.«

  • Sehr starke Ausdauer
  • NFC an Bord
  • Bildschirm unscharf
  • geringes Tempo
  • Wie hoch sind Arbeits- und Bedientempo? - Schlechte Leistung, Bedienung okay (Note 4,1)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? - Hervorragende Ausdauer, Laden lahm (Note 2,4)
  • Wie gut sind die Kameras? - Bei Tageslicht brauchbar (Note 3,6)
  • Wie gut ist der Bildschirm? - Dunkel und unscharf (Note 3,3)
  • Wie gut sind Ausstattung und Wertigkeit? - Sehr lahmes WLAN, kleiner Speicher (Note 3,9)

ab 129,99

3 Angebote

4
Nokia 2.4 Blau

Nokia 2.4 Blau

3,5 - ausreichend

»Das in verschiedenen Farbvarianten verfügbare Nokia 2.4 hat bei uns im Test den letzten Platz belegt. Allerdings handelt es sich auch um das preiswerteste Handy in diesem Vergleich. Negativ sind hier die lahme Geschwindigkeit, der maue Bildschirm und die unspektakulären Fotoergebnisse. Positiv hingegen ist neben dem günstigen Kaufpreis auch die ausgezeichnete Ausdauer.«

  • Sehr gute Ausdauer
  • Update-Garantie
  • Bildschirm unscharf
  • geringes Tempo
  • Wie hoch sind Arbeits- und Bedientempo? - Schlechte Leistung, Bedienung okay (Note 4,2)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? - Sehr gute Ausdauer, Laden ultralahm (Note 2,8)
  • Wie gut sind die Kameras? - Bei Tageslicht brauchbar (Note 3,6)
  • Wie gut ist der Bildschirm? - Dunkel, unscharf, solider Kontrast (Note 3,4)
  • Wie gut sind Ausstattung und Wertigkeit? - Sehr lahmes WLAN (Note 3,8)

ab 115,99

2 Angebote