Kategorien

6 Hybridradios im Test

Guter Rat

06/2020 - Guter Rat

Das Bedürfnis nach Informationen, Meinungsaustausch und Unterhaltung ist größer denn je! Dabei spielt sicher kein anderes Medium eine solch große Rolle wie das Radio, rund 3/4 aller Deutschen schaltet täglich das Radio ein um Nachrichten zu hören, Musik oder Unterhaltungssendungen. Alte Kofferradios sind da meist nicht mehr die beste Wahl. Besser und vielseitiger ist man heute mit einem All-in-One-Radio unterwegs. Guter Rat stellt 6 Alternative genauer vor.

"Radio hören ist wieder in. Kompakte All-in-one-Radios empfangen ihre Programme über Antenne und Internet. Guter Rat wollte wissen, was sie noch können."

Albrecht DR 890 CD Walnuss

ohne Note

»Optisch macht das Albrecht DR 890 CD in seiner Walnussholzoptik einen sehr edlen Eindruck und macht auch ansonsten eine gute Figur. Das Radio kann ganz bequem per Undok-App vom Smartphone aus bedient werden. Zudem ist es multiroomfähig und kann Musik auch vom Streamingdienst Spotify abrufen. Ab einem Preis von 225 Euro insgesamt eine gute Wahl.«

ab 207,80

9 Angebote

Dual CR 950

ohne Note

»Wie auch alle anderen Kandidaten in diesem Vergleich macht auch das Dual CR 950 eine gute Figur. Als Besonderheit bietet dieses Radio eine Induktionsladefläche, hier kann das Smartphone sehr komfortabel wieder mit Strom versorgt werden. Die Bedienung kann bequem per App erfolgen. Wer Musik streamen will, ist jedoch auf ein Abo bei Spotify Premium angewiesen.«

ab 234,00

4 Angebote

Hama DIR3505MSCBT

ohne Note

»Das Hama DIR3505MSCBT ist eine sehr gute Wahl für alle Nutzer, die sich nicht auf ein System festlegen wollen, Hama hat dieses Radio auch für andere Hersteller geöffnet. Ansonsten spielt es die Lieblingsmusik in guter Qualität, wobei als Quellen beispielsweise auch Amazon Music oder Spotify zur Verfügung stehen. Die Bedienung gestaltet sich sehr einfach über einen Drehknopf, aber auch eine Fernbedienung und eine App sind verfügbar. Das Radio ist zudem multiroomfähig.«

ab 277,30

7 Angebote

PURE Evoke C-F6

ohne Note

»Das PURE Evoke C-F6 ist ab rund 340 Euro erhältlich und macht einen guten Job als kompakter Alleskönner. Trotz einer vergleichsweise geringen Leistung bietet es einen guten Klang. Wer mit diesem Radio Musik streamen möchte, muss jedoch Nutzer von Spotify Premium sein. Die Bedienung kann bequem direkt am Radio, aber auch per Fernbedienung oder "PureSelect"-App erfolgen.«

ab 294,25

6 Angebote

Revo SuperCD walnuss-silber

ohne Note

»Das Revo SuperCD ist ein schönes Radio und punktet vor allem auch mit seiner hochwertigen Verarbeitung. Weiterhin zeichnet es sich durch einen starken Klang aus. Das Radio kann in ein Multiroom-System eingebunden werden und Musik von Spotify abrufen. Die Bedienung ist per Joystick möglich, aber auch über die eigene Fernbedienung oder die Undok-App.«

ab 598,13

6 Angebote

TechniSat DigitRadio 585 weiß

ohne Note

»Das TechniSat DigitRadio 585 ist in weiß und schwarz erhältlich und zu einem Preis von rund 300 Euro erhältlich. Wer möchte kann dieses Radio bequem per Amazon Alexa mit der Sprache steuern, alternativ stehen aber auch eine App und eine Fernbedienung zur Verfügung. Das Radio ist multiroomfähig und kann per Qi auch das Smartphone ohne Kabel laden.«

ab 241,00

7 Angebote