Kategorien

5 Akkurasierer im Vergleichstest

Haus & Garten Test

06/2020 - Haus & Garten Test

Die tägliche Rasur gehört bei vielen Männern zum morgentlichen Ritual im Bad dazu, bei anderen kommt der Rasierer nur einmal in der Woche zum Einsatz. Dabei wichtig ist aber in jedem Fall einen guten Rasierer sein eigen nennen zu können. 5 passende Kandidaten stellt Haus & Garten Test in seinem aktuellen Vergleich genauer vor.

"In unserem Akkurasierer-Test schicken wir fünf aktuelle Rasierer auf die Teststrecke. Aufgrund der großen Preisspanne von 35 bis 360 Euro sind wir sehr gespannt, ob die teuren Geräte ihr Geld wert sind und wie wacker sich die günstigen Geräte im Test schlagen. Schauen Sie gemeinsam mit uns, wie der Test verläuft."

1
Panasonic ES-LV97

Panasonic ES-LV97

1,1 - sehr gut »Testsieger«

»Der Akkurasierer macht seine Sache im Test sehr gut. Er zeichnet sich durch eine prima und ausgewogene Mischung aus sehr guter Schnittleistung und hautschonender Rasur aus. Dabei gestaltet sich die Reinigung des Rasierers denkbar einfach, gelingt diese in der Ladestation doch automatisch. Das Zubehör wirkt durchweg durchdacht und wertig.«

  • Funktion: 1,1 - sehr gut
  • Handhabung: 1,1 - sehr gut
  • Verarbeitung: 1,0 - sehr gut
  • Ökologie: 1,5 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
2
Braun Series 7 B7850

Braun Series 7 B7850

2,0 - gut

»Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 359 Euro ist der Braun Series 7 B7850 die teuerste Alternative im Testfeld, auch wenn man ihn aktuell in Handel schon für rund 100 Euro weniger bekommt. Gerade angesichts dieses Preises ist die Leistung bei der Rasur aber eher enttäuschend, hier lässt er im Test einige Punkte liegen. Den hohen Preis wiedererkennen kann man dann aber wiederum bei der hochwertigen und edlen Verarbeitung dieses Akkurasierers und an dem hohen Maß an Bedienfreundlichkeit.«

  • Funktion: 2,4 - gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Verarbeitung: 1,0 - sehr gut
  • Ökologie: 2,0 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
3
Beurer HR8000

Beurer HR8000

2,1 - gut

»Der Beurer HR8000 ist ein Rotationsrasierer mit Akku und zeichnet sich durch eine gute Verarbeitung aus. Er geht angenehm schonend über die Haut und punktet zudem mit einer einfachen Reinigung. Auf der anderen Seite ist die Rasur in puncto Dauer eher schwach und auch die Schnittleistung überzeugt nicht gänzlich.«

  • Funktion: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 1,7 - gut
  • Verarbeitung: 1,8 - gut
  • Ökologie: 1,5 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
3
Sichler NC-5994

Sichler NC-5994

2,1 - gut »Sieger Preis/Leistung«

»Beim Sichler NC-5994 handelt es sich um einen kleinen Akkurasierer, welcher bestens für Reisen geeignet ist. Im Vergleich mit den anderen Testkandidaten ist er gründlicher bei der Rasur, geht aber auch nicht allzu schonend mit der Haut um, sodass er nur mit Vorsicht eingesetzt werden sollt. Als Zweitrasierer oder für den Urlaub ist er aber sicher gut geeignet.«

  • Funktion: 2,3 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Verarbeitung: 1,8 - gut
  • Ökologie: 3,0 - befriedigend
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
5
Grundig MS 7640

Grundig MS 7640

2,2 - gut

»Der MS 7640 von Grundig ist ein Akku- bzw. Rotationsrasierer welcher im Test nur bedingt überzeugen kann. Er punktet mit einem angenehmen Betriebsgeräusch und auch die Handhabung inklusive Reinigung ist als gut zu bewerten. Leider zeigt er jedoch in der Hauptdisziplin dem Rasieren Schwächen. Selbst nach mehreren Durchgängen kann er keine gelungene Rasur vorweisen.«

  • Funktion: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 1,4 - sehr gut
  • Verarbeitung: 1,3 - sehr gut
  • Ökologie: 3,0 befriedigend
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut