Kategorien

Sieben iPad Ständer im Test

MAC LIFE

08/2022 - MAC LIFE

Halterungen für das iPad sind praktisch, daran besteht gar kein Zweifel. Aber wie schlagen sich sieben angesagte Halterungen im Vergleich? Mac Life hat sieben Modelle unterschiedlicher Hersteller getestet und auf dieser Seite können sie die jeweiligen Testnoten einsehen.

"Genauso vielseitig wie das iPad können auch die entsprechenden Halterungen sein. Wir haben eine ganze Auswahl von unterschiedlichsten Ständern getestet. Welcher davon passt am besten zu dir?"

1
Anker 551 8-in-1 USB-C Hub

Anker 551 8-in-1 USB-C Hub

1,5 - sehr gut

»Zwar kann man in einem 90-Grad-Bereich den Winkel bei diesem 8-in-1 USB-C Hub selber auswählen, aber es erfordert ein wenig Kraft, da die Gelenke dieses praktischen Gadgets etwas stramm sind. Wenn man sie nicht benötigt, lässt sich die Dockingstation problemlos zusammenklappen und in einer Schublade verstauen. Für das gute Stück müssen derzeit etwa 110 Euro entrichtet werden.«

  • Stabilität: 4 von 5 Sterne

109,99

1 Angebot

1
Pitaka MagEZ Tablet Stand

Pitaka MagEZ Tablet Stand

1,5 - sehr gut

»Im Standfuß des Pitaka MagEZ Tablet Stand befindet sich eine Wireless-Charging-Fläche, sodass man das iPhone zum Aufladen lediglich darauf legen muss. Da aber nur mit 7,5 Watt geladen wird, dauert es bei dieser Lademethode lange, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Die Verarbeitung dieses Produkts ist als sehr gut zu bezeichnen.«

  • Stabilität: 4 von 5 Sterne

ab 93,89

7 Angebote

3
Twelve South HoverBar Duo

Twelve South HoverBar Duo

1,7 - gut

»In diesem Test verschiedener Tablet-Halterungen sahnte die Twelve South HoverBar Duo die Testnote 1,7 und somit ein "gut" ab. Das für derzeit ca. 67 Euro über die Ladentheke gehende Gerät kann also grundsätzlich empfohlen werden, einen kritischen Punkt gibt es aber zu benennen: Die Gelenke lassen sich nicht in jeder Position festgenug ziehen, um mit dem Gewicht des iPad Air zurechtzukommen.«

  • Stabilität: 3 von 5 Sterne

ab 64,04

15 Angebote

4
YOHANN iPad Halter Nussbaum

YOHANN iPad Halter Nussbaum

1,9 - gut

»Dafür, dass es sich beim YOHANN iPad Halter um ein Stück Holz handelt, kann man von einem recht vielseitigen und optisch ansprechenden Produkt sprechen. Der Ständer ist aber alles andere als günstig: Derzeit muss man etwa 150 Euro über die Ladentheke wandern lassen, um das edle Stück sein Eigen nennen zu können.«

  • Stabilität: 5 von 5 Sterne
5
Satechi ST-R1M

Satechi ST-R1M

2,0 - gut

»Wer den in drei verschiedenen Farben im Handel oder online erhältlichen Satechi ST-R1 sein Eigen nennen möchte, muss derzeit etwa 40 Euro über die (virtuelle) Ladentheke wandern lassen. Dafür erhält man als Käufer einen recht unkomplizierten Ständer für das iPad, welcher insgesamt als "gut" zu bezeichnen ist.«

  • Stabilität: 4 von 5 Sterne

ab 29,99

12 Angebote

6
Scosche magicMOUNT Surface

Scosche magicMOUNT Surface

2,1 - gut

»Beim Scosche magicMOUNT handelt es sich im Grunde genommen nicht um einen Ständer für Tablets. Aber er ist trotzdem ein tolles Gadgets für zuhause, um etwa das iPad auf Augenhöhe zu montieren. Das Anbringen ist an jeder nur glatten Oberfläche möglich und das nicht nur zuhause, sondern auch im Auto.«

  • Stabilität: 5 von 5 Sterne

14,26

1 Angebot

7
Arktispro iPad Alu Tischständer silber

Arktispro iPad Alu Tischständer silber

4,0 - ausreichend

»Der Arktispro iPad Alu Tischständer ist in schwarz, rosé, silber und Space Grey erhältlich und kann im Handel für etwa 25 Euro erworben werden. Bei so einem günstigen Kaufpreis ist es allerdings klar, dass hier und da Abstriche gemacht werden müssen. So ist die Verarbeitungsqualität etwa nicht auf einem sonderlich hohen Niveau.«

  • Stabilität: 3 von 5 Sterne