Kategorien
  • Sony Alpha 1 Body
  • Sony Alpha 1 Body
  • Sony Alpha 1 Body
  • Sony Alpha 1 Body
  • Sony Alpha 1 Body
  • Sony Alpha 1 Body
  • Video zu Sony Alpha 1 Body
Sony Alpha 1 Body

Sony Alpha 1 Body Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
5 Tests
96 / 100
sehr gut
Sony Alpha 1 Body Testnote
/
Rezension schreiben
5 Testberichte
-
-
Produkttyp Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Infrarot-Sensor, Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Staubschutzfilter, Touchscreen, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Gesichtserkennung
Sensortyp Exmor RS CMOS
Suchertyp Live-View
Farbe schwarz
Kamera-Ausführung nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt, staubgeschützt
Displaytyp LCD
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
Auflösungsstandard Video 4K, 8K
Hersteller Sony
GTIN / EAN 04548736130708
Produktname Sony Alpha 1 Body
Bewertung 96 von 100 Punkte
Testberichte 5
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zum Datenblatt Datenblatt

Sony Alpha 1 Body Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(4)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • solide Verarbeitung
  • sehr gutes Tempo
  • Gesichts- und Augenerkennung
  • sehr gute Serienbildfunktion
  • 8K-Videos
  • sehr guter Autofokus
  • alle wichtigen Schnittstellen
  • ordentliche Ausstattung
  • einfache Bedienung
  • Display etwas unbeweglich
  • sehr teure CFexpress-Typ-A-Karten
100%

5 von 5 Sterne - super

Foto Magazin

„Die Alpha 1 begeistert nicht nur auf dem Papier, sondern auch im Test mit hervorragenden Ergebnissen bei Geschwindigkeit und Bildqualität bis ISO 1600. Der perfekte Allrounder ist sie trotzdem nicht. Im High-ISO-Bereich erzielen Kameras mit geringerer Pixelzahl die besseren Ergebnisse beim Rauschen und teilweise auch bei der gemessenen Auflösung. Für Sport- oder Wildlife-Fotografen aus dem Sony-Lager stellt sich die Frage, was ihnen wichtiger ist: Der Vorteil des größeren Crop-Potenzials der Alpha 1 oder das niedrigere Rauschen der Alpha 9 II. Wenn Geld keine Rolle spielt, ergänzen sich die beiden Kameras. Eine bessere Balance scheint Canon mit der EOS R5 gefunden zu haben, die den Testsieg für sich verbuchen kann.“

  • Bildqualität: 88 %
  • Geschwindigkeit: 100 %
  • Ausstattung und Bedienung: 94 %
99%

exzellent

Foto Hits

„Mit der Alpha 1 setzt Sony die derzeit fortschrittlichste Profikamera in ihrem Anwendungsbereich an die Spitze der Alpha-Reihe. Insbesondere Sportfotografen dürfte der schnelle Autofokus in Kombination mit der überzeugenden Gesichts- und Augenerkennung und den vielen Anschlussmöglichkeiten für die schnelle Bildübertragung locken können. Für Filmer ist die 8K-Auflösung ein Argument. Diese Zielgruppe bekommt für 7.299 Euro eine hervorragend ausgestattete Kamera, die die in sie gesetzten Erwartungen durchaus erfüllen kann.“

  • Die Sony Alpha 1 ist eine Kamera für Profis. Sie bringt alles mit, was hier wichtig ist: sehr hohe Bildqualität, bei Bedarf eine extreme Serienbildgeschwindigkeit, einen leistungsfähigen und schnellen Autofokus.
  • Allerdings könnte das Gehäuse etwas besser dimensioniert sein. Bereits für Menschen mit normal großen Händen ist der längere Einsatz mit großen Objektiven recht unangenehmund unnötig anstrengend.
  • Auflösung: 99,5 %
  • Bildqualität: 98,3 %
  • Handhabung: 96,0 %
  • Ausstattung: 95 %
96%

1,2 - sehr gut

CHIP Online

„Die Sony Alpha 1 begeistert im Test mit rasanter Geschwindigkeit und ausgeklügelter Technik. Sie eignet sich hervorragend sowohl für schnelle Sport- als auch für hochauflösende Landschafts-Aufnahmen, beim Filmen bietet sie eine Auflösung von 8K-Auflösung und butterweiche Zeitlupen mit 120 fps in 4K. Wir haben nur kleine Kritikpunkte gefunden, darunter die Aufhängung des Displays und das leicht erhöhte Rauschen bei ISO min. Der vergleichsweise hohe Preis geht am Ende in Ordnung, da die DSLM die Stärken von gleich zwei Kameras der Alpha-Serie zu einem sensationellen Gesamtpaket vereint.“

  • Serienbilder mit bis zu 30 fps
  • Gestochen scharfe 8K-Videos
  • Top-Autofokus fürs Fotografieren und Filmen
  • Display klappt nur nach oben und unten
  • CFexpress-Typ-A-Karten sehr kostspielig
  • Bildqualität: 1,2 - sehr gut
  • Ausstattung/Handling: 1,2 - sehr gut
  • Geschwindigkeit: 1,2 - sehr gut
  • Videoqualität: 1,3 - sehr gut
90%

84 Punkte (19,5 Pkt. über Durchschnitt) »Kauftipp Profikamera«

Color Foto

„7300 Euro: Als teuerste spiegellose Systemkamera mit Kleinbildsensor weckt die Alpha 1 hohe Erwartungen. Zum Vergleich: Das Canon-Flaggschiff R5 – nicht als Sonderangebot bekannt – kostet 2800 Euro weniger. Was macht die Sony zu etwas Besonderem? Zum Beispiel ihr elektronischer Sucher mit rekordverdächtiger Auflösung und einer effektiven Vergrößerung, die sonst nur Mittelformatmodelle wie die Leica S3 oder Fujifilm GFX-100 annähernd erreichen. Das steigert nicht nur den Spaßfaktor bei der Motivsuche und Bildgestaltung, sondern schafft mehr Sicherheit bei der Beurteilung der Bildqualität vor und nach der Aufnahme. Eine innovative Form der Bildspeicherung bieten die Kombi-Slots für CFexpress-Karten (Typ A) und UHS-II-kompatible SD-Karten. Der Hybrid-AF der Kamera arbeitet schnell und zuverlässig, Gesichts-/Augenerkennung und Tracking-Qualitäten wurden nochmals verbessert. Dank zahlreicher Einstellräder und individualisierbarer Tasten lässt sich die Kamera sehr intuitiv bedienen, das neue Menüdesign wertet das Bedienkonzept auf. Zudem versetzt die überdurchschnittlich ausgebaute Konnektivität Profifotografen in die Lage, Bilddaten noch schneller und sicherer an die Adressaten in Agenturen und Redaktionen zu übermitteln. Nicht zuletzt dafür erhält die Kamera den Kauftipp „Profikamera“. In Sachen Bildqualität kann die Alpha 1 im Vergleich zu Schwestermodellen wie A7R III oder A7R IV aber keine neuen Akzente setzen.“

/

ohne Note

digitalkamera.de

„Die Sony Alpha 1 ist eine absolute Wucht und zeigt, was heutzutage technisch möglich ist. Das hat allerdings auch einen sehr stolzen Preis von über 7.000 Euro, was angesichts einiger Detaillösungen, wo die Alpha 1 Punkte liegen lässt, schon schmerzt. Dies betrifft vor allem den im Verhältnis zu den sonstigen Superlativen der Kamera etwas klein geratenen Bildschirm mit dem ungünstigen Seitenverhältnis. Aber auch bei der Bedienung könnte man die Alpha 1 sicher im Detail noch etwas verbessern, selbst wenn der große Funktionsumfang logischerweise auch mit einem umfangreichen, nicht ganz so übersichtlichen Menü einhergeht und die Individualisierbarkeit mit nicht eindeutigen Tastenbelegungen.

Die Verarbeitung, Ergonomie und Schnittstellenausstattung der Sony Alpha 1 ist ebenso sehr gut wie der enorme Funktionsumfang und die phänomenale Performance des Autofokus und der Serienbildfunktion. Der äußerst große und hochauflösende elektronische Sucher ist eine Wucht, auch wenn Brillenträger für eine bessere Übersichtlichkeit seine Cropfunktion aktivieren sollten und damit auf etwas Auflösung verzichten müssen, dafür aber die optional höhere Bildwiederholrate bekommen. Neben Fotografen kommen auch Videografen dank der 8K-Funktion mit 30 und der 4K-Funktion mit 120 Bildern pro Sekunde samt Rohdatenaufzeichnung, vielen Anschlussmöglichkeiten, Bildstabilisator und umfangreichen Einstellungen voll auf ihre Kosten.

Bei der Bildqualität zeigt sich, dass die Alpha 1 nicht nur sehr gute Objektive benötigt – nicht einmal jedes G-Master-Objektiv kann die 50 Megapixel adäquat bis zum Bildrand bedienen –, sondern auch bei eher niedrigen Empfindlichkeiten von am besten ISO 100 bis 400 betrieben werden sollte, um die Bildqualität wirklich voll ausschöpfen zu können. Immerhin zeigt die Sony Alpha 1 aber auch bis ISO 3.200 eine noch akzeptable Bildqualität.“

  • Hochwertig verarbeitetes, robustes, ergonomisches Gehäuse
  • Hervorragender elektronischer Sucher
  • Phänomenale Performanz (Autofokus, Serienbilder etc.)
  • Umfangreiche Ausstattung samt 4K- und 8K-Videofunktion
  • Sehr gute Bildqualität
  • Etwas klein und mit 4:3 ungünstig dimensionierter Touchscreen
  • Menü durch den großen Umfang nicht gerade übersichtlich
  • Sucher mit Brille nicht komplett überschaubar (Crop-Funktion hilft)
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

Fragen zu Sony Alpha 1 Body

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Verwandte Produkte

Fujifilm X-E4 Body schwarz Fujifilm X-E4 Body schwarz 97/100 (3 Tests) - ab 899,00 €
Nikon Z5 Kit 24-50 mm Nikon Z5 Kit 24-50 mm 90/100 (6 Tests) - ab 1.199,00 €
Canon EOS R5 Body Canon EOS R5 Body 100/100 (5 Tests) - ab 4.499,00 €
Fujifilm X-T4 schwarz + XF 18-55mm R LM OIS Fujifilm X-T4 schwarz + XF 18-55mm R LM OIS 93/100 (5 Tests) - ab 2.039,00 €
Canon EOS R6 Body Canon EOS R6 Body 95/100 (6 Tests) - ab 2.529,00 €
Canon EOS M50 Mark II Kit 15-45 mm weiß Canon EOS M50 Mark II Kit 15-45 mm weiß 89/100 (3 Tests) - ab 719,99 €
Nikon Z 7II Body Nikon Z 7II Body 97/100 (5 Tests)
Nikon D6 Body Nikon D6 Body 97/100 (5 Tests) - ab 6.195,89 €
Sony ZV-1 Sony ZV-1 91/100 (4 Tests) - ab 679,99 € (6)
Fujifilm X-E4 Body silber Fujifilm X-E4 Body silber 90/100 (2 Tests) - ab 949,99 €
Panasonic Lumix DC-S5 Panasonic Lumix DC-S5 94/100 (8 Tests) - ab 1.729,00 €
   

Meinungen zu Sony Alpha 1 Body

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Alpha 1 Body Produktinformationen

Allgemeine Daten

Farbe

schwarz

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Kamera-Ausführung

nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Gehäusekappe

Produkt-Highlights

Augenerkennung für Tiere und Vögel, Dynamikumfang von bis zu 15 Schritten, Real-Time-Autofokus, S-Cinetone Farbmatrix

Produkttyp

Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Serie

Sony Alpha

Zielgruppe

für Hobbyfotografen, für Profis

Ausstattung

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Gesichtserkennung

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Intervallaufnahmen, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitlupe

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Bildprozessor

BIONZ XR

Direktdruckverfahren

Exif Print, Print Image Matching III

Features

AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Infrarot-Sensor, Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Staubschutzfilter, Touchscreen, mehrsprachiges Menü

Motivprogramme

Porträt, Tierporträt

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Kunstlicht, Schatten, Tageslicht, Unterwasser

Wiedergabefunktionen

Bildausrichtung, Einzelbild, Histogramm, Indexanzeige, Löschsperre, Ordnerauswahl, Video

Blitz

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Blitzmodi

Aufhellblitz, Automatik, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitzsynchronzeit

1/400 sek

Display

Bildfeldabdeckung Display

100%

Bildpunkte Display

1.440.000

Display-Eigenschaften

neigbarer Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Displaygröße

3 Zoll

Displaytyp

LCD

Eigenschaften

Bedienungsart

Touch-Bedienung

Belichtungskorrektur

+/- 5 in 1/3

Belichtungsmessung

1200-Zonen Messung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Belichtungszeiten

30 - 1/32000 sek

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

Bildeffekt

Creative Look

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Bildstabilisierung

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 102.400

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 5 Sekunden

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss, mechanischer Verschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

max. Bilder pro Sekunde

30

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 530 Aufnahmen

Stromversorgung

Akku NP-FZ100

Fokus

AF-Messfeldsteuerung

Auswahl rechtes/linkes Auge, Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, Mittenbetont, flexibler Spot, freie Messfeldwahl

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Direct Manual Focus (DMF), Einzelbild-AF (AF-S), Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

Fokusmessfelder

425 AF-Felder, 575 AF-Felder, 759 AF-Felder

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Konnektivität

Anschlüsse

Ethernet, Kopfhörer, Mikrofon-Eingang, Multizubehöranschluss, Standard-Synchronisationsanschluss, USB

Bajonett-Anschluss

Sony E-Mount

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Maße & Gewicht

Abmessungen

128,9 x 96,9 x 80,8 mm

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

737 g

Objektiv

Crop-Faktor

1

Sensor

Auflösung gesamt

50,5 Megapixel

Bildauflösung

2.880 x 2.880 (1:1), 3.840 x 2.880 (4:3), 4.320 x 2.432 (16:9), 4.320 x 2.880 (3:2), 4.992 x 3.744 (4:3), 5.616 x 3.160 (16:9), 5.616 x 3.744 (3:2), 5.760 x 5.760 (1:1), 7.680 x 5.760 (4:3), 8.640 x 5.760 (3:2), 8.760 x 4.864 (16:9)

Effektive Auflösung

50,1 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Sensorformat

Vollformat

Sensorgröße

35,9 x 24 mm

Sensortyp

Exmor RS CMOS

Speicher

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.32, HEIF, HLG, JPEG, MPF, RAW

unterstützte Speicherkarten

CFexpress Typ A, SDHC/SDXC UHS-I, SDHC/SDXC UHS-II

Sucher

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

9.437.184 Pixel

Dioptrienkorrektur

-4,0 bis +3,0 dpt

Suchertyp

Live-View

Video

Audio-Eigenschaften

Stereo

Audioformate

AAC-LC, LPCM

Auflösungsstandard Video

4K, 8K

Framerate bei 4K

100 fps, 120 fps, 24 fps, 25 fps, 50 fps, 60 fps

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Video-Dateiformat

H.264, H.265, XAVC HS, XAVC S

Videoauflösung

1.920 x 1.080p (100fps), 1.920 x 1.080p (120fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 3.840 x 2.160p (100fps), 3.840 x 2.160p (120fps), 3.840 x 2.160p (24fps), 3.840 x 2.160p (25fps), 3.840 x 2.160p (30fps), 3.840 x 2.160p (50fps), 3.840 x 2.160p (60fps), 7.680 x 4.320p (24fps), 7.680 x 4.320p (25fps), 7.680 x 4.320p (30fps)

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Canon Powershot A2200 Canon Powershot A2200 80/100 (1 Test) - ab 254,07 € (2)
Sony Cybershot DSC-HX9V Sony Cybershot DSC-HX9V 82/100 (20 Tests) - ab 345,55 € (2)
Samsung ES75 Samsung ES75 56/100 (3 Tests) - ab 100,61 €
Leica M (Typ 262) Body schwarz Leica M (Typ 262) Body schwarz 53/100 (1 Test) - ab 6.999,95 € (1)
Hama 95285 Action Cam HD Daytour Hama 95285 Action Cam HD Daytour 66/100 (1 Test) - ab 165,17 € (1)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Sony Alpha 1 Body erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse