Kategorien
  • Sony ZV-1
  • Sony ZV-1
  • Sony ZV-1
  • Sony ZV-1
  • Sony ZV-1
  • Sony ZV-1
  • Video zu Sony ZV-1
Sony ZV-1

Sony ZV-1 Test

(6 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
83 %
17 %
0 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
91 / 100
sehr gut
Sony ZV-1 Testnote
4,8
Rezension schreiben
ab: 625,00 €
bis 1.025,90 €
4 Testberichte
6 Rezensionen
35 Angebote
Features Direktionales 3-Kapsel-Mikrofon
Aufnahmefunktionen Zeitlupe, Intervallaufnahme Mehrfachbelichtung, Digitale Wasserwaage, Autofocus
Farbe schwarz
Netzwerkstandard WLAN (Wi-Fi), Bluetooth
Speicherkartentyp SDXC, SDHC, Memorystick, MS PRO Duo
Auflösungsstandard Video 4K Ultra HD
Hersteller Sony
GTIN / EAN 05013493389571
Produktname Sony ZV-1
Bewertung 91 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Sony ZV-1 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(2)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • Mikrofonanschluss vorhanden
  • 4K-Videos (30 Bilder/Sek.)
  • WLAN & Bluetooth
  • manuelle Funktionen
  • ordentliche Bildqualität
  • sehr guter klapp- und schwenkbarer Monitor
  • leicht und flach
  • gutes Tempo
  • kein Durchsichtsucher
98%

sehr gut

Foto Hits

„Die Sony ZV-1 ist eine Kompaktkamera, die einen ungewöhnlichen Aufgabenschwerpunkt bedient. Das macht sie allerdings mit Bravour, denn es sind nur kleinere Mankos zu nennen. Der im Vergleich zu den anderen RX-Kompaktmodellen erstmals verbaute Dreh- und Schwenkmonitor ist sehr praktisch - nicht nur für Vlogger. Über den Zubehörschuh der ZV-1 lassen sich die externen Mikrofone von Sony drahtlos mit der Kamera koppeln, was beim Filmen sehr praktisch ist. Denn mit dem beigefügten Minimikrofon kann man sehr bequem die Klangqualität verbessern.“

  • Die ZV-1 überzeugt mit einer für Vlogger sehr guten Ausstattung sowie Bild- und Videoqualität. Die kompakten Ausmaße machen es sehr einfach, sie immer dabei zu haben.
  • Für fotografische Aufnahme wäre ein Durchsichtsucher wie bei den vielen Sony-RX-Kompaktmodellen hilfreich. Die Ausstattung würde mit einem mitgelieferten Griff beziehungsweise Tischstativ deutlich gewinnen.
  • Bildqualität: 94,2 %
  • Handhabung: 89,7 %
  • Ausstattung: 86,1 %
96%

95,71% - sehr gut

dkamera.de

„Die RX100 für Videografen. So oder so ähnlich könnte man die Sony ZV-1 (Praxis) bezeichnen. Mit den RX100-Kameras der letzten Generationen teilt sie sich einiges, unter anderem den Bildwandler und zum Teil auch das Objektiv. Durch viele Video-spezifische Optimierungen hat Sony die ZV-1 zu einer für Videoaufnahmen sehr gut einsetzbaren Kamera gemacht. Höchst erfreut werden Videografen unter anderem über die neue Displaykonstruktion sein. Die dreh- und schwenkbare Lagerung macht die Bildkontrolle besonders komfortabel. Egal ob vor oder hinter der Kamera, das LCD ist jederzeit im Blick. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein externes Mikrofon oder der Windschutz über dem internen Mikrofon montiert wurde. Von Vorteil ist für Videografen zudem der nach oben verlagerte Videoauslöser.

Die Bildqualität und das Bildratenangebot wurden gegenüber den RX100-Kameras zwar nicht verbessert, das war allerdings auch nicht notwendig. Sowohl die Detailwiedergabe der Videos als auch die verfügbaren Bildraten sind für fast alle Aufgabengebiete sehr gut geeignet. In 4K bewegt sich die Qualität auf einem exzellenten Niveau, in Full-HD auf einem sehr guten. Beim HFR-Modus und den hier möglichen Zeitlupenaufnahmen (mit max. 1.000 Bilder pro Sekunde) muss man entweder Abstriche bei der Aufnahmelänge oder der Qualität hinnehmen. Trotzdem gilt: eine beeindruckende Leistung.

Das gilt auch für den Autofokus. Dank Hybrid-AF verfolgt die Sony ZV-1 selbst bewegte Motive treffsicher, der Augen-AF ist bei Fotos und Videos von Personen sehr hilfreich. Deutlich überdurchschnittliches leistet zudem das integrierte Stereomikrofon. Dieses liefert für eine Kamera der Kompaktklasse eine exzellente Tonqualität. An manuellen Optionen fehlt es weder bei der Foto- noch der Videoaufnahme, RX100-Besitzer erkennen das Menü der ZV-1 sofort wieder. Bedienelemente finden sich vergleichsweise wenige, unter anderem muss auf ein Programmwählrad und einen Objektivring verzichtet werden.

Mit den frei konfigurierbaren Tasten und dem Fn-Menü sowie dem „Mein Menü“ kommen Kamerabesitzer jedoch gut aus. Wer sehr oft manuell belichten möchte, wird mit den Kameras der RX100-Serie trotzdem besser zurechtkommen. Das gilt vor allem für Fotografen, diese könnten zudem den elektronischen Sucher der RX100-Modelle vermissen.

Ansonsten bietet die für Videos optimierte ZV-1 auch Fotografen ein stattliches Paket: Dazu gehören dank großem Sensor rauscharme Bilder, eine hohe Serienbildrate (maximal 24 Bilder pro Sekunde für 168 JPEGs in Folge) und das flexibel einsetzbare, lichtstarke 2,9-fach-Zoom (24-70mm KB; F1.8 bis F2,8). Der gummierte Griff sorgt für ein gutes Handling, trotz Kunststoffgehäuse ist die Kamera gut verarbeitet.“

  • Exzellente Bildqualität bei niedrigen und mittleren ISO-Werten (für eine Kompaktkamera)
  • Sehr gute Bildqualität selbst bei höheren ISO-Werten (für eine Kompaktkamera)
  • Sehr lichtstarkes 2,9x Zoomobjektiv (F1,8 bis F2,8)
  • Mit 24mm sehr guter Weitwinkelbereich
  • Kompaktes Kameragehäuse (bezogen auf die Sensorgröße und das lichtstarke Objektiv)
  • Das Kameragehäuse ist sehr ordentlich verarbeitet
  • Effektiver optischer Bildstabilisator
  • Extrem hohe Bildrate im Serienbildmodus (bei JPEG: 24 Bilder/Sek. für 168 Bilder in Folge)
  • Sehr flotter Autofokus (0,15 Sekunden), sehr kurze Auslöseverzögerung (0,01 Sek.)
  • Der Autofokus kann auch bewegten Motiven sehr gut folgen
  • Hochauflösendes, dreh- und schwenkbares 3,0" Display mit 1,23 Millionen PixelKürzeste Verschlusszeit 1/32.000 Sekunde (mit dem elektronischen Verschluss)
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Menü vorhanden
  • Frei konfigurierbares Quick-Menü
  • Frei konfigurierbares "Mein Menü"
  • Fünf frei belegbare Custom-Tasten
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • Manueller Fokus mit Peaking-Unterstützung und Displaylupe
  • Aufnahme im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • 13 Kreativeffekte und 14 Szenenmodi ("HDR-Gemälde", "Nachtszene", "Tiere", ...)
  • WLAN und Bluetooth zur drahtlosen Datenübertragung und Fernsteuerung vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde (1080p120)
  • Zeitlupenaufnahme mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde möglich
  • Exzellente Bildqualität der 4K- und Full-HD-Videos (siehe dazu unsere Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Schneller und treffsicherer Autofokus im Videomodus (auch Augen-AF möglich)
  • Sehr gute Tonqualität des integrierten Mikrofons
  • Anschluss eines externen Mikrofons möglich (3,5mm Klinke)
  • Kompatibel zu allen von uns getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Zur 256GB SDXC-Speicherkarte Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) kompatibel
  • Zur 64GB SDXC-Karte Lexar Professional 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 kompatibel
  • Kein eingebauter elektronischer Sucher (bei Videos jedoch verschmerzbar)
  • Einige Tasten fallen teilweise klein aus und liegen plan im Gehäuse
  • Sehr langsame Speicherkartenanbindung
  • Bildqualität: 5 von 5 Sterne
  • Geschwindigkeit: 4,5 von 5 Sterne
  • Funktionen: 5 von 5 Sterne
  • Technik: 5 von 5 Sterne
  • Bedienung: 4,5 von 5 Sterne
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
79%

2,2 - gut

- Platz: 6 von 7

Stiftung Warentest

„Gute, kleine hochwertige Kompaktkamera mit manuellen Funktionen, kleinem Zoom und Netzwerkfunktion. Besonders gut im Sehtest. Rundum gut, sehr guter Monitor zum Klappen (um 270 Grad) und Schwenken (um 180 Grad), schnelle Kamera, für eine hochwertige Kamera leicht und relativ flach, viele Extras und Funktionen.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 2,14 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 2,3 - gut
  • Video: 1,3 - sehr gut
  • Sucher und Monitor: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 2,5 - gut
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Die Sony ZV-1 ist eine qualitativ hochwertige und kompakte Kamera nicht nur für Vlogger, sondern auch für manchen Fotografen. Leistungsmäßig kommt sie an die RX100 VA heran und das zu einem günstigeren Preis. Dafür besteht das Gehäuse aus Kunststoff, auf den Sucher, Blitz und Objektivring muss man verzichten. Als Ausgleich gibt es einen Multi-Interface-Blitzschuh, ein großartiges Mikrofon sowie einen dreh- und schwenkbaren Touchscreen. An der Ausstattung merkt man aber in der Summe doch, dass die ZV-1 ihren Schwerpunkt auf Vlogger legt, auch wenn sie vor allem bei höchster Videoqualität mit Wärmeproblemen zu kämpfen hat. Bei einem potenziellen, auf Fotos ausgerichteten ZV-1-Derivat müssten Objektivring und Pop-Up-Sucher an Bord sein, das tolle Mikrofon könnte man dafür als Aufsteckmikro für den Multi-Interface-Schuh realisieren – man wird ja nochmal träumen dürfen.

Nichtsdestotrotz ist die Sony ZV-1 eine sehr gelungene Kamera, die viel Ausstattung sowie ein lichtstarkes Objektiv in einem sehr kompakten Gehäuse unterbringt. Die Performance ist hoch, der Autofokus zuverlässig und auf der Höhe der Zeit. Das kann man vom Speicherkarteninterface nicht behaupten, hier wäre es an der Zeit, den SD-MemoryStick-Hybridslot über Bord zu werfen und auf schnelles UHS II zu setzen, das würde vor allem die langen Speicherzeiten bei Serienbildern verringern. Die Bildqualität ist, wenn auch nicht perfekt, mit das Beste, was man im Foto- und Videobereich bei dieser Sensorgröße bekommen kann.“

  • Sehr gute 4K-Videofunktion
  • Beeindruckender Serienbildmodus
  • Schneller Autofokus, auch bei Videos
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 800, gute bei ISO 1.600
  • Nur mäßige Randauflösung des Objektivs
  • Kein Objektiv-Einstellring
  • Windschutz verdeckt Einschaltknopf
  • Hitzeprobleme bei hoher Videoqualität

35 Angebote zu Sony ZV-1 *

Sortierung:
* Daten vom 03.12.2021 20:45 Uhr.
Angebote 1 bis 20 von 35
   

1 Frage zu Sony ZV-1

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist das ein "Touch" Display?

Hallo Rudolf, ja das Sony ZV-1 besitzt ein LCD Touchdisplay.

von Testbericht.com Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Verwandte Produkte

Canon 850D Body Canon 850D Body 93/100 (4 Tests) - ab 759,99 € (6)
Sony Alpha ZV-E10 Body Sony Alpha ZV-E10 Body 89/100 (5 Tests) - ab 699,09 €
Sony Alpha 6400 Kit 16-50 mm Sony Alpha 6400 Kit 16-50 mm 100/100 (1 Test) - ab 949,00 € (22)
Sony Cyber-shot DSC-RX100 VII Sony Cyber-shot DSC-RX100 VII 75/100 (5 Tests) - ab 1.069,00 € (33)
Canon EOS 6D Mark II Canon EOS 6D Mark II 89/100 (7 Tests) - ab 1.198,49 € (25)
Canon EOS RP Body + Objektivadapter EF-EOS R Canon EOS RP Body + Objektivadapter EF-EOS R 87/100 (9 Tests) - ab 999,00 € (20)
Panasonic Lumix DC-TZ91 schwarz Panasonic Lumix DC-TZ91 schwarz 79/100 (3 Tests) - ab 119,00 € (30)
Olympus OM-D E-M5 Mark III Body silber Olympus OM-D E-M5 Mark III Body silber 88/100 (7 Tests) - ab 999,00 € (7)
Sony Alpha 7 III (ILCE7M3) Body schwarz Sony Alpha 7 III (ILCE7M3) Body schwarz 90/100 (6 Tests) - ab 1.749,00 € (103)
Panasonic GH5 II Body Panasonic GH5 II Body 92/100 (7 Tests) - ab 1.389,00 €
Canon PowerShot G7 X Mark III schwarz Canon PowerShot G7 X Mark III schwarz 89/100 (4 Tests) - ab 29,90 € (15)
   

6 Meinungen zu Sony ZV-1

Sortierung:
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,8
6 Meinungen davon 6 Rezensionen von Otto Stand: 12.01.2021

Super tolle vlog camerq

einer Kundin - (Dezember 2020)

Bin sehr glücklich damit es hat sich auf jeden fall gelohnt Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Super

Hazem A. - (Dezember 2020)

Bester Kamera vlog ! Super Qualität, sehr leicht, kann überall mitnehmen und es vloggen . (Ich besitze einen YouTube-Kanal für virtuelles Gehen) Diese Kamera ist sehr gut für mich geeignet ? Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Bester kamera!

einer Kundin - (November 2020)

Bester Kamera vlog aller Zeiten! Super Qualität, sehr leicht, kann überall mitnehmen und es vloggen! Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Ein Kamera nicht nur zum Vloggen

einem Kunden - (Oktober 2020)

Ideale Größe, um sie immer dabei zu haben. Umfangreiche Funktionen und eine für diese Kameragröße sehr gute Bildqualität. Absolut zu empfehlen! Rezension auf Otto zu Ende lesen.

?

Fatima K. - (Oktober 2020)

???????????????????????????? Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolle Kamera für Video und Bild

einer Kundin - (Oktober 2020)

Super Kamera sowohl für Video als auch Bilder. Man muss sich nicht auskennen damit es gibt eine Menge Programmautomatiken Rezension auf Otto zu Ende lesen.

ZV-1 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Farbe

schwarz

Lieferumfang

Windschutz mit Adapter, USB-Kabel, Kurzanleitung, Akku

Ausstattung

Aufnahmefunktionen

Zeitlupe, Intervallaufnahme Mehrfachbelichtung, Digitale Wasserwaage, Autofocus

Bildprozessor

BIONZ

Features

Direktionales 3-Kapsel-Mikrofon

Display

Bildschirmgröße in cm

7,5 cm

Display-Eigenschaften

ausklappbar

Displaygröße

3 "

Eigenschaften

Aufnahmemodi

Silent-Modus, Porträt-Modus

Bilder pro Sekunde

24 BpS

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

ISO125 - 12800 (AUTO), ISO80 - 12800 (Foto), ISO125 - 12800 (Video)

Verschlusszeit

4 bis 1/32000 s

Energiemerkmale

Akkukapazität

1240 mAh

Konnektivität

Anschlüsse

Mikrofonanschluss, Micro USB, HDMI

Netzwerkstandard

WLAN (Wi-Fi), Bluetooth

Maße & Gewicht

Breite

10,55 cm

Gewicht

294 g

Höhe

6 cm

Tiefe

4,35 cm

Objektiv

Brennweite

24-70 mm

Lichtstärke

f/1,8-2,8

Objektivtyp

Zoom

Sensor

Auflösung gesamt

20,1 MP

Speicher

Speicherkartentyp

SDXC, SDHC, Memorystick, MS PRO Duo

Video

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

4K Ultra HD

Video-Dateiformat

XAVC-S, AVCHD

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Vtech Kidizoom Touch 5.0 pink Vtech Kidizoom Touch 5.0 pink 70/100 (1 Test) - ab 82,99 € (67)
Sony Alpha 7 II ILCE-7M2 Sony Alpha 7 II ILCE-7M2 90/100 (18 Tests) - ab 962,50 € (84)
Sony Cyber-shot DSC-RX100 VI Sony Cyber-shot DSC-RX100 VI 83/100 (5 Tests) - ab 889,00 € (24)
Canon PowerShot SX740 HS schwarz Canon PowerShot SX740 HS schwarz 71/100 (3 Tests) - ab 338,90 € (12)
Canon 850D Kit 18-135 mm Canon 850D Kit 18-135 mm 80/100 (1 Test) - ab 1.098,00 €
Sony DSC-RX100 VA Sony DSC-RX100 VA 95/100 (1 Test) - ab 699,00 € (17)
Canon ZP2030-50 Canon ZP2030-50 ab 21,73 € (15)
Canon EOS 750D Canon EOS 750D 88/100 (15 Tests) - ab 392,06 € (118)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Sony ZV-1 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 625,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse